KOSTENLOSE LIEFERUNG IN DER SCHWEIZ UND FL

Wie funktioniert die Penispumpe

Wie funktioniert die Penispumpe

Bei dieser Vakuum-Methode wird die kraftvolle und stabile Erektion auf natürlichem Weg erreicht, wobei der ganze Vorgang nur 1 bis 2 Minuten in Anspruch nimmt. Sie persönlich bestimmen also, wann und wie oft Sie sexuell aktiv sein möchten.

Mühelos und sofort eine starke Erektion !

Das Gerät besteht im Wesentlichen aus einem Zylinder, einer kleinen manuellen oder elektrischen Vakuumpumpe und einem Stauring.

1. Nach dem Einführen des Penis in den Zylinder wird durch Betätigen der Vakuumpumpe das Blut in die Schwellkörper des Gliedes gesogen, so dass der Penis mit Blut gefüllt wird und eine sofortige Gliedversteifung entsteht.

2. Wenn der Penis seine volle Grösse erreicht hat, wird der Spannring vom Zylinder auf die Peniswurzel abgestreift. Der Stauring erzeugt einen Blutstau und das Glied bleibt gross und stark.

3. Der Zylinder kann jetzt entfernt werden, da der Penis nun die gewünschte Steifheit hat, um den Geschlechtsverkehr bis zum Orgasmus vollziehen zu können.

Video Demonstration mit elektrischer Penispumpe

Unsere Vakuum-Methode erfüllt zusätzlich die idealsten Voraussetzungen, um die Durchblutung und Aktivierung des Penis zu trainieren, ohne den eigentlichen Geschlechtsakt vollziehen zu müssen (Trimmer-Effekt). Die Durchblutung wird dabei so stark reaktiviert, dass eine Verbesserung der Gliedversteifung möglich ist. Therapietests haben bewiesen dass über 60% der Männer wieder eine spontane Erektion ohne Hilfsmittel erreichen können. Nach vielen Jahren Erfahrung mit Viagra und ähnlichen Medikamenten steigt dearum die Nachfrage nach medizinischen Penispumpen wieder markant und sie gewinnen an Popularität.